News auf genesisnetNewsletter

 

22.02.24

War „Aufscheuchen“ die erste Funktion flächiger Federn?

„Die frühe Funktion flächiger Federn bleibt unklar.“ Mit dieser Einschätzung über die hypothetische Entstehung von Vogelfedern beginnt ein Forscherteam einen Artikel, in dem sie eine ...

14.02.24

Confuciusornis: Alter Vogel mit hoher Flugkunst

Die Untersuchung eines sehr gut erhaltenen fossilen Exemplars des sog. „Konfuzius-Vogels“ (Confuciusornis sanctus) aus der Unterkreide brachte neue Kenntnisse über den Bau seines Federkleids. Die ...

07.02.24

Spuren von Vögeln oder vogelartige Spuren?

In Sedimenten der oberen Trias im südlichen Afrika sind zwei Typen von schon länger bekannten fossilen Fußspuren neu untersucht worden; einer der beiden Typen erwies sich als ausgeprägt ...

01.02.24

Genomforscher definieren neue Klasse von Steuerungselementen in der DNA

Dass unser Genom die Anleitung für den Aufbau von Proteinen enthält, ist allgemein bekannt. Wie sie abgelesen, ausgeprägt, genutzt und reguliert wird, ist weit weniger bekannt. Klar ist bisher, dass ...

29.01.24

Bestehen Stachelhäuter nur aus einem Kopf?

Stachelhäuter wie Seesterne und Seeigel haben einen außergewöhnlichen Bauplan, der sich nur schwer mit den Bauplänen anderer Tierstämme vergleichen lässt. Eine genetische Studie hat nun ...

02.01.24

Angiospermen: Der Stammbaum steht auf dem Kopf

Die Fossilüberlieferung der Angiospermen (bedecktsamige Blütenpflanzen) zeigt erstaunlicherweise die größte Verschiedenartigkeit verschiedenster Blütentypen zu Beginn der ...

19.12.23

Multifunktionale Gene: Transposition von „parasitärer DNA“ durch DNA-Reparatur-Enzym

Ein großer Teil (etwa 30%) des menschlichen Erbguts (Genom) besteht aus sogenannten Retrotransposons. Das sind DNA-Sequenzen, die sich im Genom über einen Copy/Paste-Mechanismus verbreiten können. Sie ...

06.12.23

Alte Vogelspuren in Gondwana

Kürzlich wurden 27 Vogel-Fußspuren in Schichten der Unterkreide Australiens gefunden, die unsere Kenntnisse über das Vorkommen von Vögeln auf der Südhalbkugel erheblich erweitern. Bisher ...

29.11.23

Starke Mauern aus der Zeit Hiskias

Wie Ausgrabungen an einer jahrhundertealten Stadtmauer in Jerusalem einen in der Bibel beschriebenen Verlauf der Mauer nachweisen, beschreiben Andreas Späth und Peter Gert van der Veen im Rahmen der IDEA-Serie ...

13.11.23

Ein neues Bindeglied zwischen Dinosauriern und Vögeln?

Erneut wurde ein Fossil entdeckt, dessen Merkmalskombination zwischen Dinosauriern und Vögeln vermitteln soll – Fujianvenator prodigiosus. Die neue Art hat relativ vogelähnliche ...

24.10.23

Beobachtungen in der freien Wildbahn stellen die Rolle der Selektion in Frage

Seit Charles Darwin wird der natürlichen Selektion meist eine Hauptrolle beim evolutionären Wandel zugebilligt.  Eine aktuelle Langzeitstudie an Eidechsen der Gattung Anolis brachte diesbezüglich ...

12.10.23

Repetitive DNA-Sequenzen steuern die Ausprägung von Genen

Erneut wurde eine wichtige bisher unbekannte Funktion der „Junk-DNA“ aufgeklärtKurze Tandemwiederholungen (KTW, engl. Short Tandem Repeats) sind im gesamten Genom (Erbgut) vorhanden, entweder in ...

25.09.23

Sprunghafte Entstehung von Genen?

Zunehmend wird beobachtet, dass unterschiedliche Organismen ihre eigenen, einzigartigen Gene haben, die so genannten de-novo-Gene. Wirklich neu sind sie aber nicht, sondern in nicht-funktionaler Form bereits latent ...

15.09.23

Hatte Homo erectus eine menschliche Kindheitsdauer?

Ein Merkmal, das Menschenaffen und Menschen nach typischer evolutionärer Lehrmeinung unterscheidet, ist die Dauer der Kindheit, die man Individualentwicklung nennt. Allerdings wird immer wieder behauptet, dass ...

08.09.23

Hat sich die Minimalzelle weiter entwickelt?

In den Medien wurde in letzter Zeit mehrfach über „die Evolution der einfachsten Zelle“ berichtet (Moger-Reischer et al. 2023; Menne 2023). Es handelt sich um eine Variante des Bakteriums Mycoplasma ...

jüngere News ältere News