Evolution: Pal�anthropologie - Das Alter der Menschheit  

Evolution: Pal�anthropologie

Überblick: Das Alter der Menschheit

Daten zum Bevölkerungswachstumdas alter der menschheit daten zum bevölkerungswachstum

Aus demographischer Sicht wirft das radiometrisch bestimmte Alter der Menschheit von etwa 2 Millionen Jahre eine schwerwiegende ungelöste Frage auf: Wie kommt es, dass die Erdbevölkerung innerhalb dieses riesigen Zeitraumes bis ca. 10.000 Jahre vor heute fast nicht gewachsen ist? Die bekannten Daten zur Bevölkerungs-entwicklung passen dagegen zwanglos zu einem Menschheitsalter von nur maximal etwa 10.000 Jahren.

 

Tiefergehende Informationen:das alter der menschheit daten zum bevölkerungswachstum InteressierteExperten

 

Steinwerkzeugmengen und Besiedlungsspurendas alter der menschheit steinwerkzeugmengen und besiedlungsspuren

Wenn die Altsteinzeit wirklich zwei Millionen Jahre lang gedauert hätte, müssten die umherstreifenden Wildbeuter eine gewaltige Menge archäologisch auffindbarer Überreste hinterlassen haben. Nach intensiver Forschung kann die Anzahl der produzierten Steinwerkzeuge verlässlich abgeschätzt werden. Es zeigt sich, dass viel zu wenige vorhanden sind und dass ihre Anzahl viel besser zu einem Menschheitsalter von nur maximal etwa 10.000 Jahren passt.

 

Tiefergehende Informationen:das alter der menschheit steinwerkzeugmengen und besiedlungsspuren InteressierteExperten