Evolution: Pal�ontologie - Weitere Beispiele aus dem Tierreich  

Evolution: Pal�ontologie

Überblick: Weitere Beispiele aus dem Tierreich

Pferdereiheevolution, schpfung, pferdereihe

Das sogenannte „Urpferdchen“ Hyracotherium und ähnliche Formen sind deutlich von den anderen Equidae (Pferdeartige) getrennt und sind eher den Tapiren als den Pferden zuzuordnen. Dagegen sind die Anchitheriinae und Equinae echte Pferdeartige, weisen untereinander keine markanten Lücken auf und können als breit gefächerte Radiation (vielfältige Aufspaltung) eines Grundtyps mit vielfacher Merkmalsvernetzung interpretiert werden. Ein großes formbildendes Potential äußert sich dabei in einer Vielfalt von Ausprägungen z. B. des Fußes oder des Gebisses.

 

Tiefergehende Informationen:evolution, schpfung, pferdereihe InteressierteExperten wiss. Aufsatz (PDF)