evolution, schöpfung

Evolution - Fragen und Antworten: Paläantropholog.

Kann man aus den wenigen fossilien Funden Rückschlüsse auf Aussehen fossiler Menschenformen ziehen?

Von Australopithecus, Homo erectus und dem Neandertaler ist jeweils eine ganze Reihe von Funden gemacht worden, z. T. an zahlreichen Lokalitäten in Afrika, Europa, dem Nahen und dem Fernen Osten; es handelt sich vor allem um Schädelteile, die am ehesten erhalten bleiben. Vom Neandertaler und von Homo erectus sind einige (fast) vollständige Skelette bekannt. Fossilien gibt es auch von Homo sapiens, welcher heutigen Formen am meisten gleicht. Der Körperbau kann daher recht sicher rekonstruiert werden.


Autor: Reinhard Junker, 12.04.2005

evolution, schöpfung Informationen über den Autor

evolution, schöpfung E-Mail an den Autor


evolution, schöpfung Druckerfreundliche Version dieser Seite anzeigen


Setzen Sie ein Lesezeichen (Favoriten) auf diese Seite oder versenden Sie die Adresse per E-Mail.

© 2005, http://www.genesisnet.info/schoepfung_evolution/f32.php

evolution, schöpfungWeitere Fragen zu diesem Fachgebiet