außerbiblisch schilderung weltweite flut außerbiblische schilderungen sintflut sintfluten

Evolution - Fragen und Antworten: Geowissenschaft

Gibt es außerbiblische Schilderungen von einer weltweiten Flut?

Bereits 1869 hat Lüken in großer Zahl außerbiblische Schilderungen von Völkern aus verschiedensten Regio-
nen der Erde zusammengetragen, die auffällige Gemeinsamkeiten mit dem biblischen Sintflutbericht aufwei-
sen. 1925 veröffentlichte Riem 268 Sintflutberichte und 21 Regenbogensagen aus aller Welt und wertete die-
se aus. Er kam dabei zum Ergebnis, daß einige der Überlieferungen so viele Parallelen zum biblischen Bericht aufweisen, daß ein unmittelbarer Zusammenhang bestehen muß. Seine vergleichenden Auswertungen erga-
ben z. B., daß die Sintflut 77 mal als Flut und 80 mal als Überschwemmung bezeichnet wird (in den anderen Fällen ist von verheerenden Bränden, Erdebeben u.a. die Rede). Immerhin 72 mal geschah die Rettung durch ein Fahrzeug; 53mal wird als Ursache das Verschulden der Menschen genannt. Die Übereinstimmungen sind so auffallend, daß es schwer fällt, an eine vielfach unabhängige Entstehung der Erzählungen zu denken. Die plausibelste Deutung für die Übereinstimmungen ist die Annahme, daß eine weltweite Flut stattgefunden hat, die sich fest in die Erinnerung der von der Noahfamilie abstammenden Menschheit eingegraben hat.


Autor: Reinhard Junker, 19.08.2005

außerbiblisch schilderung weltweite flut außerbiblische schilderungen sintflut sintfluten Informationen über den Autor

außerbiblisch schilderung weltweite flut außerbiblische schilderungen sintflut sintfluten E-Mail an den Autor


außerbiblisch schilderung weltweite flut außerbiblische schilderungen sintflut sintfluten Druckerfreundliche Version dieser Seite anzeigen


Setzen Sie ein Lesezeichen (Favoriten) auf diese Seite oder versenden Sie die Adresse per E-Mail.

© 2005, http://www.genesisnet.info/schoepfung_evolution/f11.php

außerbiblisch schilderung weltweite flut außerbiblische schilderungen sintflut sintflutenWeitere Fragen zu diesem Fachgebiet